Unsere Einrichtungen

Die MHT Gesellschaft für soziale Dienstleistungen mbH hat am 01.07.2012 mit den nachfolgend genannten Gesellschaften folgende Einrichtungen/Betriebe

  • BaWi Care Gesellschaft für Pflege mbH für das Psychiatrischen Pflegeheim Johanneshaus Bad Wildbad,
  • BaWiMed Gesellschaft für Geriatrie mbH für die Geriatrischen Rehabilitationsklinik Johannesklinik Bad Wildbad und
  • MoNaCare Gesellschaft für Pflege mbH für das Kompetenzzentrum Geriatrie Johanneshaus Bad Liebenzell-Monakam

übernommen. Sie ist als steuerliche Organschaft konzipiert, der die vorgenannten ebenso neuen, für jeden Einzelbetrieb zugeschnittenen Betriebsgesellschaften als 100%ige Töchter zugeordnet wurden. Die MHT und ihre Betriebsgesellschaften sind ausschliesslich zur Sicherstellung der aufgrund geänderten Landesrechts notwendigen Sanierung und Erweiterung der Einrichtungen sowie zur Sicherung ihrer Arbeitsplätze gegründet worden.

In enger Kooperation mit der GlobalConcept.Consult AG, Schweiz, sind die betrieblichen und inhaltlichen Konzepte der bestehenden und künftigen Einrichtungen entworfen und unter Einbindung weiterer Planer und Sonderfachleute die baulichen wie fachlichen Eckpfeiler für die anstehenden Sanierungs- und Erweiterungsmaßnahmen entwickelt worden.

Die von uns geführten Einrichtungen bestehen seit über 20 Jahren.Sie zeichnen sich dadurch aus, dass sie bereits

  • langjährig hervorragende Arbeit leisten,
  • sich grosserregionaler Anerkennung erfreuen und im Bewusstsein der älteren Bevölkerung in der Region sehr präsent sind,
  • konstant extrem gut ausgelastet und belegt sind und
  • jeweils über ein engagiertes Team an qualifizierten Mitarbeitenden verfügen, die langjährig zusammengewachsen sind.

Sie sind für die regionale Versorgung unverzichtbar. Für alle Betriebe sind die erforderlichen Verträge mit den Krankenkassen, Pflegekassen und staatlichen Kostenträgern abgeschlossen.

Nota Bene

Mit dem Magazin nota bene hat die MHT ein Kommunikationsmittel geschaffen, das für Bewohner, Patienten, Angehörige, Mitarbeitende, die gesellschaftlich relevanten Gruppen vor Ort und alle, die mit unseren Einrichtungen privat oder beruflich in Kontakt stehen, einen Überblick über das Leben oder die Entwicklungen in unseren Einrichtungen, Problemfragen der Pflege, kulturelle Beiträge oder auch regionale Besonderheiten unserer Standorte ermöglicht.

Winterzauber

Die Adventszeit, in der wir uns alle auf das Weihnachtsfest vorbereiten, gehört zu den schönsten Zeiten des Jahres – für Jung und Alt. Genau die richtige Zeit, dachten wir in der MHT, den Dialog zu fördern zwischen den Menschen, die ohne Sorgen leben und denen, denen es nicht immer so gut geht, die fremder Hilfe bedürfen. Und ein wenig zurückzugeben für all die Unterstützung und Anerkennung, die die Johanneshäuser über all die Jahre durch die Menschen in Bad Wildbad dankbar erfahren haben.

Das war die Geburtsstunde des heutigen Winterzaubers im Kurpark von Bad Wildbad.

Mit dem Advents- und Weihnachtsmarkt 2012 auf dem Gelände der Johanneseinrichtungen wollten wir ein wenig von dieser Stimmung gemeinsam mit den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt erleben und teilen. Wir wollten ein Zeichen setzen. Weihnachten ist nicht das Fest des Kommerzes, Weihnachten ist das Fest der Freude, der Liebe, der Ruhe und der Besinnlichkeit.

Die Idee hatte „gezündet“. 2013 folgte der erste gemeinsam mit der Stadt Bad Wildbad veranstaltete Winterzauber im Kurpark. Nicht alle waren davon überzeugt, dass das gelingen könnte. Doch wir hatten eine klare Vision – keine Schausteller, keine Fahrgeschäfte, kein Rummel, sondern viel Romantik, historisches Flair und viel Besinnliches und Anregendes. Eingebettet in die eindrucksvollen Illuminationen im Kurpark ist es gelungen, ein besonders stimmungsvolles Ambiente zu schaffen. Die Besucher kamen zahlreich und waren begeistert. Das Experiment war gelungen.

Inzwischen findet der Winterzauber jährlich am 2. Adventswochenende an drei Tagen statt. 2016 kamen bereits rd. 20.000 Besucher zu diesem einzigartigen Erlebnis…

Kompetenz

Als junges Unternehmen hat sich die MHT am Personalmanagement Award 2014 der IHK Nordschwarzwald beteiligt und mit ihrem Managementkonzept, in dessen Mittelpunkt die Gewaltfreie Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg steht, den 3. Preis gewonnen.

Wenn Sie Interesse an einer Mitarbeit in unserer Einrichtung haben, dann nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Wir freuen uns immer auf kompetente und motivierte Mitarbeiter.

Unsere aktuellen Stellenangebote:

 

  • Krankenpfleger/innen.
  • Altenpfleger/innen.

Kontakt Informationen

Adresse:

Hochwiesenhof 5 -10, 75323 Bad Wildbad

Telefonnummer:

07081 / 931-107

Mail:

info@mht-dienstleistung.de

Haben Sie noch Fragen?

Ihre Anfrage wird innerhalb von 24 Stunden beantwortet